Zu den Schrammsteinen

In Bad Schandau sparen wir erstmal 50 m ein und nehmen den Aufzug.

Und so sieht es dann von oben aus:

Schon bald kommt unser heutiges Ziel in Sicht: Die Schrammsteine.

Der Aufstieg hat sich gelohnt, die Aussicht ist wirklich phantastisch!

Wer viel hoch geklettert ist, darf auch viel runter genießen.

Und schon landen wir wieder an der Elbe und wandern bei sommerlichen Temperaturen am Ufer.

Kurze Rast mit Salat und Blick.

Ein schöner Tag! Jetzt knurrt mir aber der Magen!!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Zu den Schrammsteinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s