Levadas

Unsere Reiseleiterin kennt sich mit dem Wetter aus, und es ist wirklich erstaunlich, wie unterschiedlich es sich auf dieser vergleichsweise kleinen Insel gestalten kann. 

Morgens um Vier bin ich wach geworden, weil es aus Kübeln schüttete und ich das Fenster schließen musste, weil der Wind den Regen hineintrieb.

Und auch beim Frühstück sah es noch nicht viel besser aus…um 10 klarte es etwas auf, und deshalb sind wir trotzdem zu unserer Tour aufgebrochen – und wir hatten Glück!

Die kleinen Häuschen findet man überall auf der Insel, leider unterdessen oft mit Wellblech statt traditionell wie hier…

Heute sind wir den Levadas gefolgt…sie bringen Wasser aus den Bergen hin zu den Feldern. Die Zuteilung des Wassers regelt der Levadeiro, denn für das Wasser müssen die Bauern zahlen. Es soll mehrere 1000 km Levadas auf der Insel geben…

Zwischendrin kam man sich vor wie in einem deutschen Wald mit Pilzen und allem Drum und Dran…

Aber so einen schönen schönen Küstenabschnitt…also den gibt’s nur hier…

Und einen Topf voll Gold hätte man auch noch suchen gehen können 🙂

Insgesamt also ein weiterer wunderbarer Tag…und die Yogastunde am Abend war auch noch recht fordernd, und nach drei Tagen muss ich sagen: Ich gehe aufrechter, und ich bin bereits beweglicher…ich muss unbedingt auch zu Hause die tägliche Praxis einführen…es tut so gut!

Morgen haben wir einen freien Tag…eigentlich wollte ich paragliden, aber das Wetter gibt es wahrscheinlich nicht her…also wird es wohl doch nur ein Spaziergang und endlich mal ein Saunagang…da bin ich bisher gar nicht zu gekommen vor lauter Yoga und Wandern und Vollstopfen am abendlichen Buffet…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s