2 x Kapf

Hier fährt so selten eine Bahn durch, dass ich erst heute, am 3. Tag gemerkt habe, dass das Hotel direkt an den Bahnschienen liegt.

Das Essen ist übrigens toll, Frühstück mit allem Drum und Dran, und auch mittags und abends muss man sagen: Die Köche haben es drauf! 

Außerdem habe ich mir heute Mittag eine Kugel Eis gegönnt, haltet Euch fest: Mascarpone-Limone. Das war echt unglaublich!

So. Nu aber zur Tageswanderung: Ich hatte geplant, auf den Kapf zu steigen und dann weiter ins Paradies zu wandern, weil’s so nett klingt.

Und erst mal schien alles prima, ordentlicher Anstieg über Wiesen und durch Wald, aber dann habe ich den entscheidenden Abzweig verpasst, weil ich statt auf mein Bauchgefühl („Wer uffn Jipfel will, sollte uffwärts latschen“) auf das Hinweisschild „Kapf“ gehört habe…und schwupps gings nur noch abwärts und geradewegs Richtung Paradies, das sich nur durch Überqueren einer kurvigen Straße erreichen ließ, also irgendwie hatte der Tag gerade begonnen und ich war schon satt.

Mit nichts kann man eine zertifizierte Wanderführerin mehr ärgern…Gipfel verpasst, also echt mal…

Nun ist das Allgäu ja eine lebendige Region, von der man nicht erwarten kann, dass sie dem nostalgischen Wanderer ausschließlich liebevoll-romantische Wanderpfade bietet, aber heute war mir einfach zuviel Alphalt dabei.

Dennoch ist die Landschaft natürlich ganz herzig.

Nach dem Abendessen wollte ich dann noch eine kleine Runde gehen, aber irgendwie hat mich der verpasste Kapf doch zu sehr gewurmt, also habe ich einen zweiten Versuch gestartet und wurde mit einem wunderbaren Weg durch den Wald belohnt – und natürlich mit Aussicht!

Ab morgen soll das Wetter noch besser sein, und der Hochgrat lockt mich doch allzu sehr…morgen heißt es also: soweit die Füße tragen😂

Advertisements

3 Kommentare zu “2 x Kapf

  1. Wie schön, wie schön! Bitte noch mehr solcher Bilder, das versetzt mich augenblicklich in Urlaubsstimmung! Denn von der Kampenwand aus hat man auch einen wahnsinnig tollen Ausblick, auf den Wilden Kaiser, und das ist einfach traumhaft! Ich kann also absolut mit empfinden! Eine tolle Zeit noch, liebe Casta! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s