Von der Zugspitze bis zum Gardasee

Nun bin ich bereits wieder 2 Wochen daheim und habe immer noch keinen Reisebericht abgeliefert, Asche auf mein Haupt. Dabei waren es auch in diesem Jahr wunderbare Tage in den Alpen, die nachhaltig für Entspannung sorgen.

Nach unserer Rückkehr hatte ich das Gefühl, statt einer Woche drei Wochen unterwegs gewesen zu sein…

Die Strecken waren auch in diesem Jahr wieder sehr fordernd, an den meisten Tagen hatten wir an die 1000 Höhenmeter zu bewältigen, und zwar sowohl im Anstieg als auch im Abstieg.

Aber jeder einzelne Schritt hat sich gelohnt!

Diese Gerölllandschaft zu überklettern hat mir besonderen Spaß gemacht 🙂

Vorsicht! Steinschlag! Nicht nur das Wetter kann einem in den Alpen in die Quere kommen!

Die Farbe des Stausees ist der Hammer, oder?

Auch der Lago Moveno sehr aus der Ferne sehr schön aus!

Und hier ist das Ziel unserer Reise: der Gardasee! Juhuu!

Ich habe alle Tagesetappen aufgezeichnet, wer sich ein bisschen genauer umschauen möchte, der ist herzlich eingeladen, mir auf komoot zu folgen 😉

1. Wandertag

2. Wandertag

3. Wandertag

4. Wandertag

5. Wandertag

6. Wandertag

Advertisements

2 Kommentare zu “Von der Zugspitze bis zum Gardasee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s