Was mich glücklich macht

Wandern.

Alleine. Meinen Gedanken nachhängen. Zukunftspläne schmieden. Sich alles in den schönsten Farben ausmalen.

Maiglöckchenduft riechen.

Waldluft tief in die Lungen atmen.

Auf dem Gipfel stehen und Fotos aufnehmen.

Ein Salat mit Bio-Ziegenkäse in der Brand-Baude.

Dabei diese Aussicht:

Einsame Pfade, immer Auf und Ab.

Immer wieder das Flüsschen zur Kohlmühle auf kleinen Brücken queren.

Doch noch schnell den Abstecher auf den Adamsberg machen.

Und dann die sächsische Gastfreundschaft genießen:

Ich werde im kommenden Jahr Anfang Mai diese dreitägige Wanderung abseits der Touristenpfade hier in der Sächsischen Schweiz anbieten. Es ist einfach traumhaft schön hier!

Was hat Euch heute glücklich gemacht?

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Was mich glücklich macht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s