Eine Nacht auf dem Touristenboden

Man muss ja alles mal mitgemacht haben. So dachte ich, als ich mir zum Schnäppchenpreis von 18,50 € mit Frühstück (!) eine Übernachtung auf einem Touristenboden in einer Mühle in der Sächsischen Schweiz gebucht habe.

Und wisst Ihr was? Es wurde genauso, wie ich es mir vorgestellt habe:

Nach einem guten Essen und einer Abendrunde habe ich mich relativ früh hingelegt.

21:34 Uhr

4 Kinder kommen hoch (als ich die große Stoffente neben meiner Matratze gesehen hatte, habe ich sowas schon vermutet). Sie spielen das „einer-kriecht-in-Papas-Schlafsack-und-die-anderen-hauen-mit-den-Kissen-drauf-Spiel“. Es macht Spaß und jeder darf mal.

21:55 Uhr

Die Mutter kommt und holt alle zum Duschen.

22:03 Uhr

Meine Nachbarn zur Rechten checken ein. Sie sind lustig drauf und haben eine Gitarre dabei.

22:14 Uhr

Draußen am Lagerfeuer wird nun gesungen. Dabei kann ich ganz gut einschlafen.

22:16 Uhr

Die Kinder haben fertig geduscht und trampeln die Stiege hoch. Bettchenzeit.

22:17 – 24:00 Uhr

Das Bier fließt in Strömen. Aus recht guten Songs wird vielstimmiges, fröhliches „Schall-lall-lall-lall-lall-a“.

5-4-3-2-1-Happy Birthday to Thomas-Gesang

Nach Mitternacht:

Langsam trudeln alle Schläfer ein.

02:12 Uhr

Meine Bettnachbarn kommen hoch und flüstern.

„Das ist ja eng hier. Nehmen Sie mal Ihr Knie aus meinem Hintern, Sie Perversling!“ Unbändiges Männer-Gekicher.

Einer braucht noch seine Creme, sonst kann er nicht schlafen. Beschaffung gestaltet sich umständlich. Kicher-Kicher.

Stimme aus dem Off: „Wenn Ihr nicht schlafen wollt, geht doch noch mal runter!“

Es wird ruhig und riecht nach Nivea.

Der Dunst sächsischer Braukunst breitet sich im Raum aus.

Der Erste schnarcht.

06:43 Uhr

Der Erste steht auf.

08:00 Uhr

Es gibt ein köstliches Frühstück.

Ihr werdet es kaum glauben – Ich hatte viel Spaß und würde das immer wieder machen. Am besten mit einer eigenen Gruppe mit Gitarre.

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Eine Nacht auf dem Touristenboden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s